Bühnenbild Aida, Bregenzer Festspiele, A

Bühnenbild: Paul Brown
« zurück zur Projektübersicht

Die Planung der Bauteile Füße“ und „Buch“ für das Bühnenbild von Verdis Oper Aida hat uns vor nicht alltägliche Probleme gestellt. Komplexe Geometrie der bis zu 20 m hohen Füße, große Wind- und Wellenkräfte auf das im See stehende Buch, Verankerung im schlecht tragfähigen Seegrund mit Holzpfählen, um nur einige Stichworte zu nennen.

Projektdetails

Bühnenbild
Paul Brown
Bauherr
Bregenzer Festspiele, A
Spielzeit
2009/2010

Links

Weitere Projektinformationen