Einkaufszentrum Marin Centre, Marin-Epagnier, CH

Architekt: Bauart Architekten, Bern, CH
« zurück zur Projektübersicht

Das Marin Centre wurde während laufendem Betrieb in Etappen komplett neu gebaut. Das Herzstück bildet die zweihundert Meter lange Mall mit einer Tragkonstruktion aus 38 vorgefertigten Bügeln. Die bis zu 26 Meter langen und 3,5 Meter breiten Einzelteile der Bügel sind begehbare Hohlkasten aus weiß gestrichenem Furnierschichtholz, in denen die gesamte Haustechnik integriert wurde. Sie sind im Regelfall mit einem Abstand von 70 cm parallel zueinander angeordnet, wobei der Zwischenraum vollständig verglast ist. Im Bereich der Vertikalerschließung der Mall sind die verglasten Zwischenräume aufgeweitet um den Lichteinfall zu vergrößern.

Projektdetails

Architekt
Bauart Architekten, Bern, CH
Bauherr
Société cooperative Migros, Neuchâtel-Fribourg, CH
Nutzung
Einkaufszentrum
Baujahr
2007-2011
Auszeichnung
Prix Lignum 2012
best architects 14

Links

Weitere Projektinformationen