Primarschule, Ossingen, CH

Architekt: Götz Partner Architekten, Schaffhausen, CH
« zurück zur Projektübersicht

Das Erdgeschoss des Schulhauses wird über einen gedeckten Pausenbereich betreten. Ein großzügiges, lichtdurchflutetes Foyer erschließt den Sing- und Mehrzwecksaal sowie die Bibliothek. Sie orientieren sich nach Süden auf den vielfältig nutzbaren Kulturhof. In den Obergeschossen öffnen sich die Klassenzimmer mit der schattenspendenden Balkonschicht auf den im Süden liegenden Grünraum. Die Dächer sowie die Decken und Wände im Bereich der Klassenzimmer sind in Holzbauweise, die Erschließungszonen und das Treppenhaus mehrheitlich in Sichtbeton ausgeführt. Eine hinterlüftete Fassade aus Weißtanne schützt den Gebäudekörper.

Projektdetails

Architekt
Götz Partner Architekten, Schaffhausen, CH
Bauherr
Primarschulgemeinde Ossingen, CH
Nutzung
Schule
Baujahr
2006

Weitere Projektinformationen