Bildungshaus, Tübingen, D

Architekt: (se)arch Freie Architekten BDA, Stuttgart, D
« zurück zur Projektübersicht

Inspiriert von der Pavillonstruktur der umgebenden Bestandsbauten entstand ein Ensemble aus zwei unterschiedlich großen Baukörpern: der zweigeschossigen Grundschule und dem kleineren, eingeschossigen Kinderhaus. Beide Häuser wurden auf einem quadratischen Grundriss mit einem Pyramidendach entworfen und stehen über einen gemeinsamen, überdeckten Eingangsbereich miteinander in Verbindung. Die beiden pavillonartigen Solitäre schaffen durch ihre offene Anordnung eine hohe Durchlässigkeit im Außenraum. Es entsteht eine durchgrünte „Schullandschaft“, bei der wichtige Wege- und Blickbeziehungen bestmöglich erhalten bleiben.

Projektdetails

Architekt
(se)arch Freie Architekten BDA
Bauherr
Universitätsstadt Tübingen
Baujahr
2015
Nutzung
Schule, Kinderhaus

Links

Weitere Projektinformationen