Hummelkaserne, Graz, A

Architekt: SPS Architekten, Thalgau, A
« zurück zur Projektübersicht

Die Wohnbebauung „Hummelkaserne“ wurde mit Mitteln der Steiermärkischen Wohnbauförderung in Holzbauweise und im Passivhausstandars errichtet. In vier gleichen, 6-geschossigen Baukörpern entstanden 86 neue Gemeindewohnungen zwischen 33 und 88 m². Alle Wohnräume sind grundsätzlich südwestlich ausgerichtet und verfügen über großzügige Balkone und Terrassen. Gemeinschaftsraum, überdachte Kinderwagen- und Fahrradabstellplätze, Tiefgarage sowie Autofreiheit des Grundstückes sind weitere Charakteristika dieses richtungsweisenden Projektes.

Projektdetails

Architekt
SPS Architekten, Thalgau
Bauherr
Ennstal - Neue Heimat
Generalunternehmer
Kaufmann Bausysteme, Reuthe
Baujahr
2015
Nutzung
Wohnbau

Links

Weitere Projektinformationen