LCT One, Dornbirn, A

Architekt: Hermann Kaufmann, Schwarzach, A
« zurück zur Projektübersicht

Der LCT ONE (LifeCycle Tower ONE) ist in verschiedener Hinsicht ein Pionierbauwerk. Das Projekt ist das erste achtgeschossige Holzgebäude in Österreich. Hier wurde zum ersten Mal ein Gebäude in Holzbauweise an der Hochhausgrenze errichtet. Es ist zudem der Prototyp für die im Forschungsprojekt „LifeCycle Tower“ entwickelte Holz-Systembauweise. Ziel des Projektes ist, das Bausystem auf seine Umsetzbarkeit hin zu überprüfen und ebenso die Feststellung der Funktionstüchtigkeit unter realen Nutzungsbedingungen. Da das Bausystem eine internationale Marktreife erlangen soll, ist dieses Demonstrationsvorhaben ein zentraler Baustein für die Erprobung sowie für die Vermarktung.

Projektdetails

Architekt
Hermann Kaufmann, Schwarzach, A
Bauherr
Cree GmbH, Bregenz, A
Baujahr
2012
Auszeichnung
GCSC Innovationspreis 2013
Schweighofer Innovationspreis 2013
Vorarlberger Holzbaupreis 2013
Constructive Alps Award 2013
Balthasar-Neumann-Preis 2014
FM Energy Environment Challenge 2014

Links

Weitere Projektinformationen