Wohnanlage Mühlweg, Wien, A

Architekt: Hermann Kaufmann, Schwarzach, A | Johannes Kaufmann, Dornbirn, A
« zurück zur Projektübersicht

Als Alternative zur monotonen, zeilenartigen 1960er Jahre-Bebauung der unmittelbaren Nachbarschaft haben Hermann und Johannes Kaufmann einen viergeschossigen Siedlungstypus entwickelt, der differenzierte Außenraumqualitäten bietet. Auf einem Kellergeschoss und einem Erdgeschoss aus Ortbeton lagern drei Holzgeschosse (Brettsperrholz BBS für die Decken und tragenden Innenwände, hochwärmegedämmte Holzrahmen-Außenwände, Holzfenster). Die Decken sowie einzelne Innenwände der Wohnungen sind als besonderes Charakteristikum als sichtbare Holzflächen belassen.

Text: www.nextroom.at

 

Fotos © Bruno Klomfar

Projektdetails

Architekt
Hermann Kaufmann, Schwarzach, A
Johannes Kaufmann, Dornbirn, A
Bauherr
BWS Gemeinnützige Allgemeine Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft, Wien, A
Nutzung
Wohnanlage
Baujahr
2006
Auszeichnung
Vorarlberger Holzbaupreis 2007
best architects 2008
wienwood 15 Holzbaupreis

Links

Weitere Projektinformationen