Wohnanlage Neue Heimat, Jenbach, A

Architekt: Hermann Kaufmann, Schwarzach, A
« zurück zur Projektübersicht

Mehrgeschossiger Wohnbau in Holz wird speziell im Mietwohnungsbau immer mehr als Alternative zu herkömmlichen Bauweisen gesehen. Der gemeinnützige Wohnbauträger „Neue Heimat Tirol“ errichtete auf den Niedermühlbichler Gründen in Jenbach eine Wohnanlage mit 67 Wohnungen in Holzbauweise und im Passivhausstandard. Diese Anlage ist bereits der dritte Holzwohnbau der NHT, jedoch der erste in Passivhausqualität – ein Projekt, das in die Zukunft weisen soll.

Fotos © Bruno Klomfar

Projektdetails

Architekt
Hermann Kaufmann, Schwarzach, A
Bauherr
Neue Heimat Tirol, Innsbruck, A
Baujahr
2010

Links

Weitere Projektinformationen