Das Gebäude steht auf einer Pfahlgründung mit Rammpfählen aus Stahlbeton-Fertigteilen. Das Untergeschoss und die Bodenplatte bestehen aus Stahlbeton. Die Tragstruktur der Obergeschosse ist mit Ausnahme der Holz-Beton-Verbund-Decken aus einer reinen Holzkonstruktion. Beim Schultrakt wurden Dach und Decke in einer Rippenstruktur aus Brettschichtholz, jeweils mit einer dazwischenliegenden Massivholzplatte hergestellt. Diese bildet die Untersicht und dient bei der Decke gleichzeitig als „verlorene Schalung“ für den Aufbeton der HBV-Konstruktion. Zur vertikalen Lastabtragung sind die Stützen in den Außenachsen im gleichen Raster wie die Dach- und Deckenrippen angeordnet.

Landwirtschaftliches Zentrum Salez St. Galllen
LZSG Salez © Seraina Wirz
Landwirtschaftliches Zentrum Salez St. Galllen
LZSG Salez © Seraina Wirz
Landwirtschaftliches Zentrum Salez St. Galllen
LZSG Salez © Seraina Wirz
Landwirtschaftliches Zentrum Salez St. Galllen
LZSG Salez © Seraina Wirz